*
Logo 2
blockHeaderEditIcon
Interspiel - Hand in Hand mit dem Fachhhandel
Zur Jahreszeit
blockHeaderEditIcon

Zur Jahreszeit

Interessantes zum Thema Fasching
Rezepte zum Thema Fasching

 

ACHTUNG - bei den Rezepten mit Interspiel Koch-Rezepte für Kinderlass dir von einem Erwachsenen helfen.
( Kochen und Backen macht so und so gemeinsam viel mehr Spaß ) 
und los geht´s.........

 
Keksraupe

Faschingsrezepte von InterspielZutaten:

1 Rolle Doppelkekse

200ml Schlagobers

300 g Vollmilchkuvertüre

Süßigkeiten wie Gummischnecken, M&M's, Zuckerperlen...

 

Zubereitung:

Für die Creme Schlagobers erwärmen, dann vom Herd ziehen und die Kuvertüre darin schmelzen. Abkühlen lassen und für 2 - 3 Stunden kalt stellen. Mit dem Handrührgerät aufschlagen. Die Creme vorsichtig auf die Kekse streichen und die Kekse "raupenförmig" zusammen setzen. Auf dem letzten Keks (das Gesicht) die Creme möglichst glatt und gleichmäßig verstreichen und mit den Süßigkeiten ein Gesicht dekorieren. Aus Gummischnecken Fühler und Füße basteln und mit etwas Creme ankleben. Bis zum Servieren kalt stellen.

Foto von FrauYpsilon


FaschingsstangerlInterspiel Koch-Rezepte für Kinder

Faschingsrzepte bei InterspielZutaten:

2 Pakete Blätterteig

1 EL Zucker

1 gestr. TL Zimt

1/2 Becher Crème fraîche

Hagelzucker

Zubereitung :

Backofen auf 200° vorheizen.

Zucker und Zimt vermischen. 1 Packung Blätterteig aufrollen und mit der Zucker-Zimt Mischung bestreuen. Die zweite Packung Blätterteig aufrollen und auf die erste legen. Etwas andrücken und leicht mit dem Nudelholz darüber wellen. Die kurze Seite in ca. zwei Zentimeter breite Streifen schneiden und gedreht auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Creme fraiche bestreichen und Hagelzucker darüber streuen. Ca. 10-12 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

Foto von plumbum


Glubschaugenbowle

Rezept Faschingsbowle bei InterspielZutaten:

1 Dose Litchis mit Saft, entsteint

1 Flasche Kirschsaft

1 Flasche Zitronenlimonade

 

Zubereitung:

Lychees mit Saft und Kirschsaft mischen und über Nacht kalt stellen. Vor dem Servieren mit Zitronenlimonade auffüllen.
Die Lychees färben sich wie unterlaufene Augäpfel.

Foto von rburghardt1

Quelle. www.chefkoch.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail