*
facebook
blockHeaderEditIcon
Interspiel BonusCardInterspiel auf facebook
spiele_2
blockHeaderEditIcon

Spiele für unterwegs ...Spiele mit denen die langweilige Fahrten kürzer werden
Spiele für draußen...ob beim Picknick mit der Familie oder mit Freunden
Spiele für drinnen...ob bei Geburtstagsfesten, Familienfeiern oder einfach nur für Zwischendurch.

Reisespiele für unterwegs

hier findet ihr spannende und lustige Reisespiele, mit denen sich die Reise, die Autofahrt oder der Flug verkürzen lassen.

Spiele für unterwegs bei Interspiel

-

Frage-Antwort-Spiel ( Volksschulalter)

Bei diesem Spiel beginnt ein Mitspieler leise von A bis Z zu zählen. Nun muss ein anderer "STOPP" rufen und mit diesem Buchstaben müssen nun alle Antworten beginnen. Nun stellen die anderen Mitspieler alle möglichen Fragen zum Thema Urlaub oder Ferien und die Antworten dürfen nur mit dem entsprechenden Buchstaben beginnen. Also ist der Buchstabe zum Beispiel "G" so kann man z.Bsp. auf die Frage: "Wohin fährst du?" antworten: Grado oder Graz. Auf eine weitere Frage "Was machst du dort?" kann man z.Bsp antworten: "Gurken kaufen". Weiß ein Mitspieler nicht sofort eine gute Antwort oder beginnt mit dem falschen Buchstaben, ist der Nächste dran. - Natürlich muss auch immer wieder ein neuer Buchstabe gewählt werden.

-

Wort an Wort

Dieses Spiel wird mit zusammengesetzten Wörtern gespielt - zum Beispiel sagt der Erste: Schlangennest", der Zweite muss nun mit dem zweiten Wort ein neues Wort beginnen z.Bsp: "Nesträuber", usw. Für jüngere Kinder wird es etws leichter, wenn sie nur neue Wörter miz dem letzten Buchstaben des vorherigen Wortes finden müssen. Also "Schlangennest", "Taube", "Esel", ....

-

WER oder WAS bin ich?

Ein Mitspieler beginnt und denkt sich eine Figur, ein Tier oder auch einen Gegenstand aus, das/der er gerne sein möchte - erzählt es aber natürlich den anderen nicht. Die anderen Mitspieler müssen nun raten wer oder was der "Geheimnisvolle" ist. Es dürfen aber nur Fragen gestellt werden auf die der "Geheimnisvolle" mit "JA" oder "NEIN" antworten kann. Also "Bist du ein Tier?" oder "Bist du eine bekannte Persönlichkeit aus dem Fernsehen?", usw. So nähern sich die Ratenden immer mehr der gesuchten Person. Wer als Erster errät, wen sich der "Geheimnisvolle" ausgedacht hat, gewinnt. Er ist in der nächsten Runde der/das "Geheimnisvolle".

-

Handlesen

Ein Spieler hält seinem Mitspieler die Hand hin und schließt die Augen. Der Mitspieler malt mit dem Zeigefinger klare Motive auf die Handinnenfläche. Z.Bsp: eine Sonne, eine Blume, ein Herz, usw. Für größere Kinder kann man natürlich auch Buchstaben oder Zahlen "schreiben". Was wird geschrieben?

-

Lieblingsfarbe suchen

Erst nennt jeder Mitspieler seine Lieblingsfarbe. Auf LOS! sucht jeder jetzt Gegenstände, Dinge, Pflanzen,... die genau diese Farbe haben und sagt sie auch. Wer zuerst 10 mit genau seiner Farbe entdeckt aht gewonnen.

-

Teekesselchen - ein Klassiker nicht nur auf der Reise

Ein Spieler denkt sich einen Begriff aus, der mehrere Bedeutungen hat, z.Bsp: "Birne" und "Glüh-Birne". Nun müssen die verschiedenen Bedeutungen beschrieben werden. In etwa so: "Mein Teekesselchen kann man essen und mein Teekesselchen braucht man im Haus". Wer den Begriff errät bekommt Punkte. Je weniger Hinweise er gebraucht hat, umso mehr Punkte erhält er.

-

JA / NEIN - Spiel

Wählt einen Spielleiter, der während der Fahrt Fragen stellt. Die Mitspieler dürfen aber keine seiner Fragen mit JA oder NEIN beantworten. Wem trotzdem ein JA oder NEIN in heraus rutscht, scheidet aus. Gar nicht so einfach, wenn z.Bsp. die Frage lautet: "Soll ich dir ein Eis spendieren?"

-

Koffer packen - der altbekannte Klassiker

Alle Mitspieler überlegen sich Sachen, die man im Urlaub braucht. Z.Bsp: Badehose, Sonnencreme,.... Nun beginnt ein Spieler mit dem Satz: "Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Badehose". Der nächste fügt jetzt seinen ausgedachten Gegenstand dazu. Also: "Ich packe meinen Koffer und nehme mit: eine Badehose und eine Luftmatratze" So geht es immer weiter.... Vergisst jemand eine Sache oder irrt sich in der Reihenfolge ist er ausgeschieden.

-

A - Z Spiel

Alle Mitspieler einigen sich auf eine Kategorie wie zum Beispiel "Tiere" oder "Fernsehfiguren".  Nun werden gemäß der Kategorie die Begriffe nach dem Alphabet von A-Z genannt. Der jüngste der Spieler beginnt mit dem Buchstaben A und nennt bei der Tier-Kategorie z.Bsp: Affe oder als Fernegfigur Alf. Der nächste Spieler macht mit B weiter. Das wird so reihum bis zum Z durchgespielt. Natürlich ist es mit den Buchstaben X,Q oder Y nicht so einfach - die könnt ihr natürlich weglassen.

-

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail